Inhalt
  • Sie haben die Staatsangehörigkeit eines WHO-Staates.
  • Sie üben einen dem Rechtsanwaltsberuf gleichwertigen Beruf aus.
  • Sie haben eine ausreichende Berufshaftpflichtversicherung abgeschlossen.