Inhalt
  • aktive Ausübung des Freien Berufs in der Partnerschaft
  • Angehörige einer Partnerschaft können nur natürliche Personen sein
  • Partnerschaftsvertrag

Der Partnerschaftsvertrag bedarf der Schriftform. Er muss folgende Informationen enthalten:

  • den Namen und den Sitz der Partnerschaft
  • den Namen und den Vornamen sowie den in der Partnerschaft ausgeübten Beruf und den Wohnort jedes Partners und jeder Partnerin
  • den Gegenstand der Partnerschaft

Voraussetzung für die Haftungsbeschränkung (PartG mbB)

Nachweis einer beruflichen Haftpflichtversicherung der Vertragspartner und -partnerinnen mit einer Mindestversicherungssumme je Versicherungsfall von

  • für Anwälte (Rechtsanwälte und Patentanwälte): EUR 2,5 Millionen
  • für Steuerberatern und Wirtschaftsprüfer: EUR 1 Million