Inhalt

Reichen Sie den Antrag nach Abschluss des Ausbildungsvertrages bei der für Ihren Betrieb zuständigen Steuerberaterkammer ein.

Die Eintragung in das Verzeichnis wird gelöscht, wenn nicht spätestens am Tag der Anmeldung des Auszubildenden zur Zwischenprüfung oder zum ersten Teil der Abschlussprüfung die ärztliche Bescheinigung über die erste Nachuntersuchung vorgelegt wird.