Inhalt

Antragsberechtigte

  • Schulträger
  • Schulfördervereine

weitere Voraussetzungen

  • die Angebote erfüllen die Mindestanforderungen nach §§ 2 f. SächsGTAVO
  • es liegt ein pädagogisches Konzept vor, dem die Schulkonferenz zugestimmt hat
  • bei Grundschulen: es existiert eine Kooperationsvereinbarung zwischen Schule und Hort mit konkreten Aussagen zur Zusammenarbeit im Zuweisungszeitraum und den langfristigen Ziele der Zusammenarbeit