Inhalt

Eine Waisenrente erhalten Kinder nach dem Tod eines Elternteils, wenn

  • dieser die allgemeine Wartezeit von fünf Jahren erfüllt
  • oder er / sie bis zum Tod eine Rente bezogen hat. 

Die allgemeine Wartezeit kann auch vorzeitig erfüllt sein, zum Beispiel wenn der Elternteil bei einem Arbeitsunfall zu Tode gekommen ist.

Anspruchsberechtigte Kinder sind

  • leibliche / adoptierte Kinder,
  • Stiefkinder und Pflegekinder, die im Haushalt des Verstorbenen lebten,
  • und Enkel und Geschwister, die im Haushalt des Verstorbenen lebten oder von ihm überwiegend unterhalten wurden.