Inhalt
  • Fordern Sie bei der zuständigen Stelle den amtlich vorgeschriebenen Vordruck an; je nach Angebot der Behörde erhalten Sie diesen auch als Online-Formular im Internet.
  • Reichen Sie das vollständig ausgefüllte Formular mit allen erforderlichen Unterlagen bei der zuständigen Stelle ein.
  • Legen Sie nach Abschluss der Lotterie oder Ausspielung der zuständigen Stelle einen Verwendungsnachweis vor, aus dem hervorgeht, dass der Reinertrag gemeinnützigen Zwecken zugeführt wurde. Alternativ kann die zuständige Behörde die Vorlage der Bestätigung des Finanzamtes über die Befreiung von der Lotteriesteuer verlangen.
  • Liegen die Voraussetzungen vor, gilt die Veranstaltung als genehmigt, es ergeht kein gesonderter amtlicher Bescheid.
  • Vergessen Sie nicht, die Lotterie oder Ausspielung vor Beginn auch dem Finanzamt Chemnitz-Mitte anzuzeigen.