Inhalt
  • schriftlicher Antrag mit folgenden Mindestangaben:
    • Name, Vorname und Anschrift der antragstellenden Person
    • Land, in dem die Dokumente vorgelegt werden sollen

bei antragstellenden Firmen: Antrag auf Firmenkopfbogen

  • Originalurkunde
  • Reisepass oder sonstiger Identitätsnachweis (entfällt bei schriftlicher Beantragung)
  • gegebenenfalls: schriftliche Vollmacht für den Vertreter