Inhalt
  • Vertragsabschluss im Internet
  • Beanstandungen beim Online-Händler und erfolglose Beschwerde
  • Die Streitigkeit darf nicht anderweitig anhängig (zum Beispiel vor Gericht) oder bereits abschließend behandelt worden sein.
  • Der Anspruch ist noch nicht verjährt.
  • Sie sind entweder
    • ein Verbraucher mit Wohnsitz in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen, Rheinland-Pfalz oder Schleswig-Holstein und wenden sich gegen ein Unternehmen mit Sitz in Deutschland oder
    • ein Verbraucher aus dem übrigen EU-Raum einschließlich Deutschlands und wenden sich gegen ein Unternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen, Rheinland-Pfalz oder Schleswig-Holstein oder
    • es besteht ein Bezug zu den Kooperationspartnern aus der Wirtschaft (BDD, DEVK, Trusted Shops).