Inhalt

Sie können unabhängig von Ihrem Familienstand ein Pflegekind aufnehmen. Besonderes Augenmerk gilt in jedem Fall Ihren minderjährigen leiblichen Kindern. Sie müssen ebenfalls mit der Aufnahme eines Pflegekindes einverstanden sein und dürfen sich durch diese Entscheidung nicht zurückgedrängt fühlen.

Damit Sie für die Auswahl ernsthaft in Frage kommen, müssen Sie jedoch weitere Voraussetzungen erfüllen:

  • gesundheitliche Eignung
  • angemessenes Alter
  • gesicherte finanzielle Verhältnisse
  • genügend Wohnraum
  • Zeit für die Beschäftigung mit dem Pflegekind und vor allem für dessen Erziehung
  • keine Vorstrafen, insbesondere aufgrund von sexuellem Missbrauch und Gewaltdelikten