Inhalt

Sie können den Antrag auf öffentliche Bestellung persönlich, schriftlich oder elektronisch stellen.

  • Sie müssen angeben, ob Sie allgemein oder nur für bestimmte Arten von Versteigerungen, das heißt für ein bestimmtes Sachgebiet, bestellt werden möchten.
  • Die zuständige Stelle überprüft anhand Ihrer Angaben und der eingereichten Unterlagen, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.
  • Wenn Sie die Voraussetzungen für die öffentliche Bestellung erfüllen, werden Sie vereidigt und erhalten eine Bestellungsurkunde und den Bestellungsbescheid.
  • Für den Erlass des Bestellungsbescheides werden Kosten (Gebühren und Auslagen) erhoben.