Inhalt

Bewerbung

  • Rufen Sie das Internetportal der Stiftung für Hochschulzulassung auf und wählen Sie den für Sie zutreffenden Studienbereich.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über das zu absolvierende Bewerbungsverfahren und drucken Sie am Ende des Online-Verfahrens das erzeugte Antragsformular aus.
  • Schicken Sie es zusammen mit den vorzulegenden Unterlagen an die Stiftung für Hochschulzulassung.

Nachdem über Ihre Zulassung entschieden worden ist, erhalten Sie einen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid.

Zulassungsbescheid

Der Bescheid enthält Angaben über die Fristen für die Annahme des Studienplatzes und die Einschreibung (Immatrikulation) an der Hochschule.

Ablehnungsbescheid

Sie erfahren, auf welcher Rangposition nach Durchschnittsnote und Wartezeit Sie sich befinden und erhalten Angaben zum Nachrückverfahren. Durch das Nachrückverfahren besteht die Möglichkeit, dass Sie trotz einer Ablehnung kurzfristig einen Studienplatz erhalten - falls Bewerber und Bewerberinnen, die eine Zulassung bekommen, diesen nicht in Anspruch nehmen.