Inhalt

Die Handwerkskammer kann Ihnen nur Tätigkeiten und Zeiträume bestätigen, die aus Ihren Unterlagen ersichtlich sind.

Wir benötigen von Ihnen für die Ausstellung der EU-Bescheinigung folgende Unterlagen:

  • Gewerbeanmeldung beziehungsweise Gewerbeabmeldung
  • gegebenenfalls Handelsregisterauszug
  • Zeugnisse (zum Beispiel Meisterbrief, Gesellenbrief oder Diplomzeugnis)
  • Arbeitszeugnisse des Arbeitgebers, aus dem Ihre konkrete Tätigkeitsbeschreibung sowie deren Zeiträume zu entnehmen sind