Inhalt
  • jeweils einschließlich Notenliste:
    • Qualifikation, die im Herkunftsland ein Studium ermöglicht (zum Beispiel Matura, Bakkalaureat, School-Leaving-Certificate, General-Certificate of Education GCE)
    • erworbene Hochschul- oder Universitätszeugnisse (auch von Colleges, Akademien)
    • Zeugnis über die bestandene Feststellungsprüfung (sofern bereits abgelegt)
    • Bescheinigungen beziehungsweise Zeugnisse über im Ausland bestandene Hochschulaufnahmeprüfungen und - soweit vorhanden - Immatrikulations- oder Studienbescheinigungen
  • Nachweis über Kenntnisse der deutschen Sprache, sofern die Bewerbung nicht ausschließlich für einen englischsprachigen Studiengang erfolgt
  • eine Darstellung des bisherigen Werdegangs mit einer vollständigen tabellarischen Übersicht über die bisherige Ausbildung

Die Vorlage weiterer Unterlagen kann im Zulassungsantrag gefordert werden.

Hinweis: Soweit Zeugnisse und Listen mit Einzelnoten nicht in deutscher, englischer oder französischer Sprache ausgestellt sind, legen Sie eine amtlich beglaubigte Übersetzung in einer dieser drei Sprachen vor. Zeugnisse müssen Sie als amtlich beglaubigte Fotokopien einreichen (keine Originale!).