Inhalt

Antragsberechtigte:

Spätaussiedler, deren Ehepartner und Abkömmlinge (Nachkommen)

Weitere Voraussetzungen:

  • Sie sind Berechtigte(r) im Sinne von § 7 und 10 Bundesvertriebenengesetz (BVFG).
  • Sie haben bisher keinen entsprechenden Antrag bei einer anderen Behörde in der Bundesrepublik Deutschland gestellt.
  • Sie haben eine Spätaussiedlerbescheinigung gemäß § 15 BVFG

Die Umwandlung ist nur möglich, wenn ein gleichwertiger deutscher Abschluss existiert.