Inhalt
  • begründete Forderungen zum Zeitpunkt vor der Insolvenzeröffnung
  • schriftliche Anmeldung in deutscher Sprache (Übermittlung elektronischer Dokumente nur zulässig bei Zustimmung des Insolvenzverwalters!)