Inhalt

Abfuhrkalender werden an vogtländische Haushalte versandt – Abfallwegweiser werden nicht mehr verteilt

Die für 2021 erstmals versandten grundstücksbezogenen Abfuhrkalender wurden sehr positiv seitens der Bürgerinnen und Bürger des Vogtlandkreises aufgenommen.

So gehen die Abfuhrkalenderauch dieses Jahr, nach einer Planung von knapp drei Monaten, mit einer Auflage von rund 140.000 Exemplaren in den Druck. Die Abfuhrkalender 2022 werden in den nächsten Tagen (voraussichtlich ab dem 8. Dezember) an alle Haushalte verschickt.

Angepasst wurde unter anderem die Legende des Kalenders. So wurden neue Symbole für die wöchentliche Leerung der Papier- und Restmülltonnen eingeführt und die gesetzlichen Feiertage aufgenommen. Dafür werden verschobene Abholtage nicht mehr gesondert gekennzeichnet.

Der Abfallwegweiser wurde erstmals mehrjährig als reine Informationsbroschüre aufgelegt und soll für die nächsten fünf Jahre fortgelten. Er enthält keine Tourenpläne und wird auch in diesem Jahr nicht mehr an die vogtländischen Haushalte verteilt.
Die Auflage und Seitenanzahl haben sich dementsprechend reduziert. Mit dieser effizienten Verfahrensweise können vor allem Zeit und Kosten gespart werden.

Zukünftig liegen die Wegweiser in den Gemeindeverwaltungen, den Dienst- und Außenstellen des Landratsamtes sowie den kommunalen Wertstoffhöfen aus.

Neben allgemeinen Informationen enthält der Abfallwegweiser auch Neuerungen und Hinweise zur Abfallentsorgung sowie zu den neuen Abfallwirtschafts- und Abfallgebührensatzungen. Diese können auch im Kreis-Journal November 2021 auf Seite 8 nachgelesen werden.

Der Abfallwegweiser sowie alle wichtigen Informationen und Formulare/Dokumente werden gebündelt online unter www.vogtlandkreis.de/Abfallentsorgung zur Verfügung gestellt.

Seit Ende 2019 bietet der Vogtlandkreis unter www.vogtlandkreis.de/abfuhrtermine eine
Online-Abfrage zu den Abfuhrterminen/Tourenplänen im Vogtland an. Dieses Online-Angebot wird ab sofort durch eine Kartenfunktion im Geoportal (z. B. Termine und Standorte der Schadstoffsammlung, Behälterstandorte Altglas und Kleinelektronikschrott) ergänzt.

Beim Abfallwegweiser handelt es sich um eine Informationsbroschüre rund um’s Thema Abfall. Er wird seit Entstehung des Vogtlandkreises an alle Bürgerinnen und Bürger versandt, ehemals erschien er in unterschiedlichen Ausgaben (Altkreise Auerbach, Reichenbach, Klingenthal, Oberes Vogtland, Oelsnitz und die Stadt Plauen). Seit 2014 gibt es eine einheitliche Ausgabe.