Inhalt

Gnadenhof für Tiere in Ellefeld erhält Ehrenamtspokal

Matthias und Annegret Stark haben sich der Liebe zu den Tieren verschrieben. Seit 2010 betreiben beide in Ellefeld den „Gnadenhof für Tiere e.V.“. Heute betreuen sie über 100 Tiere: Lamas, Alpakas, Pferde, Esel, Hunde, Katzen und vieles mehr. All das tun sie ehrenamtlich, die Krankenschwester und der Lehrer. Unzählige Stunden verbringen sie zwischen Stall, Weide, Scheune und Futterküche und umsorgen ihre ihnen anvertrauten Schützlinge.

Für ihr Engagement, den Tieren einen angenehmen Lebensabend und ein artgerechtes Zuhause zu ermöglichen, wurden sie auf der diesjährigen Ehrenamtsgala des Vogtlandkreises mit dem Ehrenamtspokal 2021 geehrt. Da sie zum Zeitpunkt der Gala keine Gelegenheit hatten ihren Pokal persönlich entgegenzunehmen, überbrachte der Landkreis-Beigeordnete Dr. Uwe Drechsel  den leidenschaftlichen Tierfreunden den Preis inmitten ihrer großen und kleinen Tier auf dem Gnadenhof in Ellefeld.  

Gerne nahmen sie die hohe Auszeichnung entgegen, für sich und in erster Linie für ihre Mitstreiter im Verein. Denn ohne die Helfer würde der zu einhundert Prozent ehrenamtlich betriebene Gnadenhof nicht funktionieren. Alle Tiere, die in unsere Obhut gelangen, werden bestmöglich unter Beachtung des Tierschutzgedankens betreut und versorgt, erklärt Annegret Stark.

Bis Corona kam, waren wir mit unserem Streichelzoo, denn es seit 2000 gibt, regelmäßig auf Stadtfesten, Weihnachtsmärkten, in Einrichtungen und bei Vereinen unterwegs, um Verständnis für die Tiere zu wecken.

In unserer Arbeit sind wir immer auf Spenden angewiesen, besonders jetzt im Winter. Wir brauchen beinahe täglich eine große Rolle Heu. Gerne nehmen wir neben immer willkommenen kleinen und großen Geldspenden auch Futter- und Sachspenden wie Obst, Gemüse, Altbackwaren, Heu und Stroh entgegen. Diese können abgegeben bzw. auch nach einer Absprache, bei größeren Mengen abgeholt werden. Für Sachspenden können sich Interessenten an den Gnadenhof für Tiere e.V., Matthias Stark, Alte-Auerbacher-Straße 45a in 08236 Ellefeld, Telefon 03745 70900, Handy 0173 4270364 oder E-Mail: gnadenhof-ellefeld@t-online.de wenden. Weitere Informationen, auch zu Spendenmöglichkeiten, unter www.gnadenhof-ellefeld.de.