Inhalt

Online-Selbstauskunft wird gut angenommen - 68% Rückmeldequote

In knapp zwei Wochen seit Einführung der Online-Selbstauskunft wurden durch das Landratsamt Vogtlandkreis insgesamt 2.497 SMS nach positivem PCR-Ergebnis versendet. Auf alle angelegten Positivfälle bezogen, konnte somit den Bürgerinnen und Bürgern des Vogtlandkreises in drei von fünf Fällen (59%) eine Selbstauskunft ermöglicht und damit das Ausstellen der Absonderungsbescheide durch das Amt für Gesundheit und Prävention beschleunigt werden.

Von den insgesamt 2.497 versendeten SMS haben bisher 1.697 Bürgerinnen und Bürger die Funktion genutzt und eine Rückmeldung gegeben – dies macht eine Rückmeldequote von 68%. Diese Rückmeldungen erfolgen durchschnittlich in einer Zeit von 4,5 bis 11 Stunden nach Versand der SMS, je nach Altersklasse.

Um die Quote an möglichen Selbstauskünften weiter zu steigern, möchten wir die Bürgerinnen und Bürger des Vogtlandkreises bitten, beim PCR-Test unbedingt eine Handynummer anzugeben. Nur mittels einer Handynummer auf dem positiven PCR-Befund kann die Funktionalität ermöglicht werden. An diese Handynummer wird nach Eingang des positiven PCR-Testergebnisses eine SMS mit einer 9-stelligen TAN sowie einem Link auf die Website https://selbstauskunft.vogtlandkreis.de versendet.

Nach erfolgreicher Anmeldung können durch die Bürgerinnen und Bürger per Selbstauskunft persönliche Angaben, Kontaktpersonen, eventuelle Symptome, der Impfstatus uvm. angegeben werden.

Die Selbstauskunft per SMS-Link wurde eingeführt, um das Corona-Team bei der Bewältigung der hohen Anzahl täglich gemeldeter Neuinfektionen zu unterstützen und die Bescheiderstellung zu beschleunigen.