Inhalt

Weitere Sicherheitsvorkehrungen nach missbräuchlichem Email-Versand

Nach dem Bekanntwerden des missbräuchlichen Versandes von E-Mails mit dem Absender newsletter@vogtlandkreis.de wurden weitere Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Die Formulare auf der Webseite des Vogtlandkreises werden besser gegen die Verwendung für den jetzt aufgetretenen Spamversand geschützt.

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass der normale Versand des Newsletters und damit auch die Meldung zur aktuellen Corona-Infektionslage erst wieder ab kommenden Montag erfolgen kann. Die tägliche Aktualisierung der Zahlen auf der Internetseite bleibt davon unberührt.

Auch alle Kontaktformulare auf www.vogtlandkreis.de sind inzwischen wieder abrufbar und können von Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden.

E-Mails, die scheinbar durch den Vogtlandkreis versandt wurden und auf Inhalte bzw. Verlinkungen verweisen, die nicht zum Landratsamt selbst gehören, sollten umgehend gelöscht und Links in den E-Mails keinesfalls aufgerufen werden.