Inhalt

Ehrung der Jubiläumsblutspender

In diesen Tagen flattert bei 83 Bürgerinnen und Bürger des Vogtlandkreises besondere Post in den Briefkasten: sie erhalten eine persönliche Ehrung von Landrat Rolf Keil anlässlich ihrer Jubiläumsblutspende. Vier Vogtländer spendeten bereits zum 200. Mal.

Aufgrund der Corona-Pandemie können die „stillen Lebensretter“ leider nicht wie in den vergangenen Jahren in einer Feierstunde geehrt werden. Mit den silbernen Prägemünzen, so einzigartig wie jede einzelne Blutspende, möchte sich der Landrat stellvertretend im Namen vieler schwerkranker Menschen bei allen bedanken, die seit vielen Jahren mit ihrer Spende eine funktionierende Blutversorgung ermöglichen. Vielen Dank für Ihr großes Engagement!

Sie wollen auch Lebensretter werden? Die aktuellen Blutspende-Termine finden Sie in unserem Kreis-Journal oder im Internet über das Deutsche Rote Kreuz.