Inhalt

Moderner Sport- und Spielplatz geplant - Landrat besucht Förderzentrum Oberes Vogtland

Für strahlende Kinderaugen hat Landrat Rolf Keil bei seinem Besuch im Förderzentrum Oberes Vogtland am vergangenen Dienstag gesorgt. Sechs neue Fahrradhelme hat er den Schülerinnen und Schülern der kreiseigenen Einrichtung überreicht – als Vorgeschmack.

Noch in diesem Jahr sollen auf dem Außengelände des Förderzentrums Baumaßnahmen starten. Ein Dach und Hänge am Sportplatz müssen saniert werden. „Was sich die Kinder wünschen, ist ein neuer Spielplatz. Dieser ist sehr in die Jahre gekommen“, so Keil. Bei seiner Begehung vor Ort unterstrich der Landrat noch einmal die Wichtigkeit des Projektes, welches auch dann durchgeführt werden soll, wenn keine Fördermittel vom Land Sachsen fließen. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Kreistag bereits im November 2019.

Ein großer Dank geht an die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen und Erzieher, welche den Besuch ermöglicht haben und auch in Zeiten der Pandemie hervorragende Arbeit leisten.

Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 01.02.2022

Landrat Rolf Keil besucht das Förderzentrum Oberes Vogtland

Am Dienstag, dem 1. Februar 2022, besuchte Rolf Keil, Landrat des Vogtlandkreises, das Förderzentrum Oberes Vogtland in Markneukirchen.