Inhalt

Europäischer Protesttag für die Belange von Menschen mit Behinderung

„Barrierefrei zum Ziel - mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Vogtland unterwegs“
Unter diesem Motto laden das Radkultur-Zentrum Vogtland e.V., das Netzwerk Inklusion im Vogtland der Diakonie e.V. und der Beirat für Menschen mit Behinderung des Vogtlandkreises am Freitag, 6. Mai 2022 zu einer Sternfahrt nach Muldenberg (Flößerplatz) und nach Plauen-Neundorf, ins Haus Vogtland ein.

Medienvertreter haben die Möglichkeit, von den Fahrten oder den Veranstaltungen in Muldenberg, Flößerplatz (11-17.30 Uhr) und Plauen-Neundorf, Haus Vogtland, Europaratsstr. (16-21 Uhr)  zu berichten.

Tipp der Veranstalter: Spannend wird der Zustieg von ca. 30 Personen und 5 Rollstuhlfahrern 9.19 Uhr am oberen Bahnhof Plauen.

Hintergründe:

  • Es werden ca. 200 Teilnehmer mit gelben Westen vogtlandweit unterwegs sein und den ÖPNV testen.
  • Bereits im Vorfeld war es für die Veranstalter eine Herausforderung, die Anmeldungen vorzunehmen, Fahrpläne zu studieren, Fahrkarten zu organisieren oder Umsteigeverbindungen zu finden (Quelle: Dagmar Nauruhn, Beirat für Menschen mit Behinderung des Vogtlandkreises)