Inhalt

Farbe? Nahe an der Feuerwehr! - Linienbus wirbt für das Ehrenamt

Andreas Schubert, Verbandsvorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Vogtland e. V. (unteres Foto, links im Bild) und Rolf Keil, Landrat des Vogtlandkreises (mittl. Foto) sowie Thomas Schwui, Geschäftsführer der Plauener Omnibus GmbH ließen symbolisch die Sektkorken knallen. Anlass ist die offizielle Übergabe des neu gestalteten „Ehrenamtsbusses“.

Der in knalligem Rot gehaltene Linienbus wirbt mit dem Slogan „Sei mit dabei, in einem starken Team“ sowie einem Verweis auf die Internetseiten des Kompetenzzentrums Brand- und Katastrophenschutz des Vogtlandkreises www.kbk-vogtland.de und des Kreisfeuerwehrverbandes Vogtland e.V., www.kfv-vogtland.de soll im Vorbeifahren auf die Themen Retten, Löschen, Bergen, Schützen hingewiesen werden.

Auf dem Bus sind Kameradinnen und Kameraden aller ehrenamtlich tätigen Hilfsorganisationen des Vogtlandkreises, sei es von der Feuerwehr/Jugendfeuerwehr, der Rettungsdiensteinheiten oder der Bundesanstalt Technischen Hilfswerks zu sehen.
Zunächst für zwölf Monate – an eine Weiterführung über 36 Monate wird bereits gedacht - wird das Verkehrsmittel über die vogtländischen Straßen rollen