Inhalt

Für Klassen, Familien und alle Naturliebhaber: Das NUZ-Septemberprogramm in der Vorschau

Das Natur- und Umweltzentrum Oberlauterbach (Foto rechts) wartet im September mit einem umfangreichen Programm für alle kleinen und großen Bastelfreunde und Entdecker auf. Eine kleine Vorauswahl (weitere Programmpunkte unter www.nuz-vogtland.de) bereits an dieser Stelle.

......................................................................................

Dauerschau:

Wanderausstellung „Abfall ist mehr als nur Müll“

Die Ausstellung beschäftigt sich mit den Themen Abfallmengen und -trennung, Lebensmittel- und Ressourcenverschwendung sowie der kreativen Wiederverwendung von alten Dingen. Wer die Ausstellung besucht, erfährt viele Tipps und Tricks zur Vermeidung von Abfällen im Alltag. Auf einer speziellen Tafel können eigene Ideen hinterlassen werden. Zu besichtigen ist die Ausstellung zu unseren Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 09:00 bis 15:00 Uhr
Mi., Fr. nach Vereinbarung im Kleinen Saal des Herrenhauses.

.....................................................................................

Samstag, 3. September 2022, 09:00 bis 16:00 Uhr

Weiterbildung Imkerei – Königinnenvermehrung

Die Völker- und Königinnenvermehrung ist ein Thema für erfahrene Imkerinnen und Imker. Deshalb sollten Interessenten einige Jahre Erfahrung in der Imkerei mitbringen. Es wird ein Mittagsimbiss angeboten, äußern Sie Ihr Interesse bei der Anmeldung.
Mit Frank Heckers, 5 bis 12 Personen, 35 €

.....................................................................................

Dienstag, 6. September 2022, 17:00 Uhr

Gestalten mit Papier und Pappmaché

Beim Basteln und Gestalten mit dem einfachen und doch vielseitigen Material Papier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob praktischer Korb oder dekorative Figur, aus Altpapier können verschiedenste Objekte entstehen.
Mit Elke Hessel, 6 € zzgl. Material, 2 bis 7 Personen

.....................................................................................

Dienstag, 6. September 2022, 17:00 Uhr

Töpferkurs „Wir töpfern in den Herbst“

Bei diesem Kurs dreht sich alles um Blätter und Äpfel. Unter Anleitung stellen die Gäste Schalen, Kerzenhalter und herbstliche Anhänger her, dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wer bereits Erfahrungen im Umgang mit Ton hat, kann gerne seine eigenen Ideen verwirklichen. Wenn möglich, bitte Schürze, Nudelholz, kleines spitzes Messer und Zeitungspapier mitbringen.
Mit Antje Schmuck, 15 € inkl. Material- und Brennkosten, max. 10 Personen