Inhalt

Glückwünsche des Landrates zu „25 Jahre THW Reichenbach“

„25 Jahre THW Reichenbach“, das sind 25 Jahre technische Hilfeleistung, wenn es sich um Katastrophen, öffentliche Notstände oder Unglücksfälle größeren Ausmaßes handelt. Die rund 40 Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung Reichenbach fanden sich aus diesem Anlass mit Gästen und Freunden zu einer Feststunde zusammen.

Der Einladung kam auch gerne Landrat Thomas Hennig nach. Er nutzte die Gelegenheit und das Jubiläum, um im Namen des Landkreises und ganz persönlich Danke zu sagen, für die unzähligen Stunden in denen sich die Männer und Frauen ohne Eigennutz für Belange Anderer einsetzen und Hilfe leisten. Neben Einsätzen im Vogtlandkreis leisteten die Kameradinnen und Kameraden des THW Reichenbach auch bundesweit Hilfe, etwa beim Elbehochwasser 2002 / 2006 und 2013 in Dresden, 2021 beim Starkregen im Ahrtal und erst jüngst in diesem Sommer bei den Waldbränden im Elbsandsteingebirge. Für Landrat Thomas Hennig ist das THW ein nicht mehr wegzudenkender wichtiger Partner, wenn es um Gefahrenabwehr im Vogtlandkreis geht. Dafür überreichte der Kreischef sehr gerne den Kameradinnen und Kameraden einen großen Präsentkorb mit vogtländischen Leckereien und wünschte alles Gute für die kommende Zeit.