Inhalt

Bundesweite Woche des Sehens - Aktionen im Vogtlandkreis

Die Woche des Sehens ist eine Sensibilisierungskampagne mit vielfältigen Aktionen in ganz Deutschland. Unter dem Motto „Alles im Blick?!“ weist sie auf die Bedeutung guten Sehvermögens hin und zeigt Ursachen vermeidbarer Blindheit auf. Zudem macht sie auf die Lage blinder und sehbehinderter Menschen in Deutschland und weltweit aufmerksam.

Im Vogtlandkreis finden dazu folgende Veranstaltungen statt:

»Richtlinien zur sicheren Orientierung und Mobilität durch Informations- und Leitsysteme im öffentlichen Raum«
10.10.2022, 15.00 Uhr
Landratsamt Vogtlandkreis, Postplatz 5, Plauen     
Veranstaltung für Fachpublikum, interessierte Bürger und Betroffene      
Vortrag von Herrn Andre Brendle

»Blindheit erleben« bei der Stadtrundfahrt mit Buchlesung
11.10.2022, 16.00 – 17.00 Uhr
Plauener Straßenbahn GmbH, Abfahrt Tunnelin einer abgedunkelten Bahn. Es lesen Sieglinde Röhn »Mundartliches aus demVogtland« und ein Betroffener aus einem Blindenschrift-Buch.
Unkostenbeitrag: 5,00 € (bei Freifahrt lt. Schwerbehindertenausweis und miteingetragener Begleitperson 0,00 €)

»Wieder mal ins Kino!!! Mit Arztvortrag!!!«
12.10.2022, 15.00 Uhr
Filmtheater Capitol, Plauen, Bahnhofstrasse
»Ziemlich beste Freunde« – lustig, traurig, lebensnah –der beliebte Kinofilm für Sehende und Nichtsehende gemeinsamdurch Audiodeskription (Bildbeschreibung) möglich.
Anschließender Arztvortrag: »Vorbeugung von Augenerkrankungen – was ist gut für mein Auge und was nicht? « Ein Vortrag des Chefarztes der Klinik für Augenheilkunde Plauen Dr. Dirk Ehrich.

»Ich wandre ja so gerne…« - Internationaler Tag des weißen Stockes
15.10.2022, 11.00 Uhr
Am alten Gut, Weischlitz
Teilnahme blinder und sehbehinderter Menschen am Westvogtländischen Wandertag,
(Veranstalter: Fremdenverkehrsverein Rosenbach e.V.).
Probieren von Simulationsbrillen und Umgang mit dem Langstock, mitwandern über4 Kilometer, gerne auch weiter.


Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist nach Anmeldung für Menschen mit und ohne Behinderung barrierefrei möglich. Alle Angebote sind kostenlos nutzbar, außer am 11.10.2022.

Gern können Interessierte die Buchung/Fahrkartenverkauf über
Frau Dagmar Nauruhn unter
nauruhn.dagmar@vogtlandkreis.de oder unter Tel.: 03741 300-3399
vornehmen.