Inhalt

Kinder der Grundschule Eichigt gewinnen bei Umwelt-Quiz

Eine große Überraschung erwartete die Kinder der 4. Klasse in der Grundschule Eichigt: sie bekamen unverhofften Besuch. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich am Umwelt-Quiz 2022/23 des Naturparkes Erzgebirge/Vogtland beteiligt, das
Thema lautete dieses Mal "Heckenlandschaften". Ihr Mitschüler Jannic Köcher hatte das richtige Lösungswort ("Juckpulver") auf einer Karte ausgefüllt und abgeschickt und gewann somit für seine Klasse per Losentscheidung eine zweitägige
Exkursion ins Naturschutzzentrum Erzgebirge in Dörfel. Die Exkursion wird im kommenden Frühjahr stattfinden und bietet den Schülerinnen und Schülern interessante Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt, Spiel und Spaß kommen natürlich auch nicht zu kurz. Die Grundschule Eichigt gewann bereits zum dritten Mal beim Naturpark-Quiz.

Überreicht wurde der Preis von der Leiterin des
Umweltamtes Vogtlandkreis Dr. Christine Heuck, der Geschäftsführerin des Naturparkes
Erzgebirge/Vogtland Kristin Kilias und Doreen
Schricker von der Sparkasse Vogtland. Insgesamt hatten sich 53 Klassen an dem Quiz beteiligt, aus dem Vogtland waren es zehn. Im Vogtlandkreis, im
Erzgebirgskreis und in Mittelsachsen wird das Quiz seit 22 Jahren vom Naturpark für die vierten Klassen durchgeführt, immer zu verschiedenen Themen der biologischen Vielfalt. Das Thema für das
Naturpark-Quiz 2023/24 steht auch schon fest:
"Wandern".