Inhalt

Brücke über K 7880 in Barthmühle gesperrt

Auf Grund festgestellter Schäden musste umgehend die Brücke auf der K 7880 in Barthmühle gesperrt werden. Dem voraus ging eine Sonderprüfung zur Standsicherheit durch Prüfingenieure und Sachverständige für Brückenbauwerke.

Die Sonderprüfung wurde mit dem Ziel durchgeführt, den Unterwasserbereich der Pfeiler zu prüfen. Bei der Prüfung wurden ausgeprägte Ausspülungen unter den Pfeilerfundamenten festgestellt. Die Standsicherheit des gesamten Brückenbauwerks ist nicht mehr gegeben.

Derzeit werden noch weiterführende Untersuchungen durchgeführt und das Ausmaß des Schadens ermittelt, um künftige Reparatur.- und Sanierungsarbeiten zu planen.

Die Sperrung ist ausgeschildert.