Inhalt

Aus dem Bereich des Ordnungs- und Ausländeramtes

  • Durchführung von erkennungsdienstlichen Untersuchungen (PIK-Registrierung)
  • Auskunft und Abprüfungen zu verschiedenen Anliegen in Hinblick auf Aufenthaltstitel etc. 
  • Erstkontaktunterstützung
  • Ausgabe von elektronischen Aufenthaltstiteln in Zusammenarbeit mit der Ausländerbehörde

ACHTUNG: Information für ukrainische Flüchtlinge im Vogtlandkreis

Die bestehenden Aufenthaltserlaubnisse werden automatisch bis zum 4. März 2025 verlängert. Für eine Verlängerung müssen die Geflüchteten weder bei der Ausländerbehörde noch im Bürgerservice der Landkreisverwaltung vorsprechen.