Inhalt

Hochwasserschutzausbau in Ober- und Unterhermsgrün

Die Kreisstraße K 7853 in den beiden Ortschaften Ober- und Unterhermsgrün  wird ab kommenden Montag, dem 19.Juli 2021 zur Baustelle.  Es erfolgt der Ausbau und die Erneuerung der Fahrbahn, der Bachausbau des Oberhermsgrüner  Bachs, der Neubau der Durchlässe, in einigen Strecken eine Kanalauswechslung, eine Trinkwasserneuverlegung und eine Um- und Neuverlegung von Elektroleitungen.

 Der erste Teilabschnitt der Maßnahme beginnt in Oberhermsgrün  bei der Pension „Vogtlandklause“ unter Vollsperrungund endet etwa bei der Dorfstraße 24 an der Buswendeschleife in Oberhermsgrün.

Die Zufahrt von der S 308 Abzweig Oberhermsgrün bis zur Pension „Vogtlandklause“ ist befahrbar, die Zufahrt von Oelsnitz kommend ist im Moment nur über Raasdorf möglich nach Unterhermsgrün bis zur Dorfstraße 24 in Oberhermsgrün.

Der Busverkehr wird ab 20.07.2021 nur über Unterhermsgrün bis zur Wendeschleife Oberhermsgrün erfolgen.

Das Bauvorhaben ist eine Gemeinschaftsmaßnahme des Vogtlandkreises mit der Stadt Oelsnitz, dem ZWAV Plauen und den Stadtwerken Oelsnitz.

Der Bau erstreckt sich über zwei Jahre, das voraussichtliche Bauende wird Dezember 2022 sein.

Die Bauausführende Firma dieser Maßnahme ist die Strabag Großprojekte GmbH aus Glauchau.