Dokumentarfilm "Frauen in Landschaften" anschließend Podiumsdiskussion

Auch nach über 100 Jahren Frauenwahlrecht und 30 Jahren Deutscher Wiedervereinigung sind Frauen und Ost-deutsche in der Politik immer noch signifikant unterrepräsentiert. FRAUEN IN LANDSCHAFTEN bietet einen spannenden und authentischen Einblick in das politische Engagement und die persönlichen Erfahrungen von vier ostdeutschen Politikerinnen. Man kommt den Frauen so nahe wie selten zuvor und kann dennoch einen kritischen Abstand wahren.

Datum:

06.03.2024

Uhrzeit:

17:00 Uhr

Ort:

Soziokulturelles Zentrum Malzhaus i.S.e.V., Alter Teich 7-9, 08527 Plauen

Ortschaft:

Plauen

Region:

Vogtlandkreis

Preis:

kostenfrei

Termin exportieren

Die Gleichstellungsbeauftragte des Vogtlandkreises Anett Gräf und der Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Plauen Lars Buchmann laden gemeinsam zu einem Dokumentarfilm-Abend ein:
Vier Frauen in der Politik, in Führungspositionen - vier Frauen mit ostdeutscher Vergangenheit

Für Anke Domscheit-Berg, Yvonne Magwas, Frauke Petry und Manuela Schwesig war es selbstverständlich, berufstätige Mütter zu haben – zu einer Zeit, als viele Frauen in Westdeutschland vorrangig für Haus und Kin-der zuständig waren. Der Mauerfall und die Zeit danach gingen nicht spurlos an ihren Familien vorbei: Zu-sammenbruch, Entwurzelung, Neuorientierung und Aufbruch. Die widersprüchlichen Erfahrungen beeinflussen das politische Handeln der vier Frauen bis heute. Sie sind berufstätig und haben Kinder, so wie ihre Mütter es waren. Die Herausforderungen ihres Alltags ähneln sich, doch ihre politischen Positionen, auch zur Frauenfra-ge, könnten unterschiedlicher kaum sein.

Auch nach über 100 Jahren Frauenwahlrecht und 30 Jahren Deutscher Wiedervereinigung sind Frauen und Ostdeutsche in der Politik immer noch signifikant unterrepräsentiert. FRAUEN IN LANDSCHAFTEN bietet einen spannenden und authentischen Einblick in das politische Engagement und die persönlichen Erfahrungen von vier ostdeutschen Politikerinnen. Man kommt den Frauen so nahe wie selten zuvor und kann dennoch einen kritischen Abstand wahren.

Die Regisseurin Sabine Michel („Zonenmädchen“) hat die Politikerinnen drei Jahre lang begleitet – im Parteibüro, beim Wahlkampf und zuhause.

Zur anschließenden Podiumsdiskussion begrüßen wir

  • Yvonne Magwas - Bundestagsabgeordnete
  • Juliane Pfeil - Landtagsabgeordnete
  • Judith Sandner - Oberbürgermeisterin Klingenthal
  • Kerstin Schöniger - Bürgermeisterin Rodewisch

zu einem Live Talk zu dem brandaktuellen Thema Frauen in der Politik (Moderator Jörg Simmat).

Datum:                    Mittwoch, 06. März 2024
Zeit:                        7:00 – ca. 20:00 Uhr
Ort:                         Soziokulturelles Zentrum Malzhaus i.S.e.V., Alter Teich 7-9, 08527 Plauen

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bis zum 29. Februar 2024 an bei:
Anett Gräf, Tel.: 03741 300 1064 E-Mail: graef.anett@vogtlandkreis.de