Wirtschaft und Arbeit

 

Informationen zur Unterstützung von betroffenen Unternehmen in der gegenwärtigen Situation - Corona-Virus

Allgemeinverfügungen/Verordnungen/FAQs

Grenzgänger

Zur Unterstützung der vogtländischer Arbeitgeber errichten wir für die Grenzgänger/-pendler gemeinsam mit dem Rettungszweckverband „Südwestsachsen“ ein Corona-Testzentrum in Klingenthal (ab 27.01.2021). Bis zum Start in Klingenthal werden die Öffnungszeiten in Markneukirchen verlängert. Die Öffnungszeiten können an Ihren Bedarf angepasst werden. Bitte nehmen Sie ggf. Kontakt mit uns auf. Vielen Dank!

Zusätzlich informieren wir Sie, dass sich ab heute in den folgenden Testzentren die Kosten von derzeit 35 €/Test auf 25 €/Test reduzieren. Sollten Sie uns eine Kostenübernahmeerklärung bereits übermittelt haben, werden ab heute automatisch 25 €/Test in Rechnung gestellt. Die Übermittlung einer neuen Kostenübernahmeerklärung ist nicht notwendig.

Zusätzlicher Hinweis: In den Corona-Testzentren sind die Gesundheitskarten der Patienten vorzulegen.

Testzentrum Klingenthal: Graslitzer Straße 4a, 08248 Klingenthal (ab 27.01.2021)

E-Mail: ctz-kl@rettzv-sws.de, Tel. 03741 457 285

ab 27.01.2021: Mo 05:00 - 16:00 Uhr Di – Fr von 06:00 – 16:00 Uhr

Testzentrum Markneukirchen: An der Musikhalle 16, 08258 Markneukirchen

E-Mail: ctz-mkn@rettzv-sws.de, Tel. 03741 457 286

bis 26.01.2021: Mo – Fr von 06:00 – 17:00 Uhr
ab 27.01.2021:  Mo – Fr von 13:00 – 17:00 Uhr

Testzentrum Auerbach: Friedrich-Ebert-Straße 21a, 08209 Auerbach

E-Mail: ctz-ae@rettzv-sws.de, Tel. 03741 457 288

Mo – Fr von 09:00 – 12:00 Uhr

Testzentrum Reichenbach: Cunsdorfer Straße 22, 08468 Reichenbach

E-Mail: ctz-rc@rettzv-sws.de, Tel. 03741 457 287

Mo – Fr von 13:00 – 16:00 Uhr

Bei Bedarf können individuelle Öffnungszeiten vereinbart werden. Bitte wenden Sie sich hierfür an das jeweilige Testzentrum.

Die Kostenübernahmeerklärung inkl. Schweigepflichtsentbindung steht den Arbeitgebern hier zur Verfügung.


Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr: Kurzarbeitergeld auch für Grenzpendler

Industrie und Handelskammer Chemnitz: Aktuelle Situation in Tschechien

Beratungsstelle für ausländische Beschäftigte in Sachsen

Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer

Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer

DGB: Informationen für Grenzgänger

Kontaktdaten für Unterkünfte ausländischer Mitarbeiter

Ihre Ansprechpartner im Amt für Wirtschaft und Bildung

Projektmanagerin Wirtschaftsförderung

Postplatz 5
08523 Plauen
Im Geoportal anzeigen


Telefon: 03741 300 1999
E-Mail schreiben
Raum: 3.3.34
Nachricht schreiben
Adresse exportieren Anfahrt mit dem Auto
Weiter zum Fachamt
Sachbearbeiterin Wirtschaftsförderung

Postplatz 5
08523 Plauen
Im Geoportal anzeigen


Telefon: 03741 300 1076
E-Mail schreiben
Raum: 3.3.31
Nachricht schreiben
Adresse exportieren Anfahrt mit dem Auto
Weiter zum Fachamt



Individuell und erfolgsorientiert - Wir betreuen und begleiten Sie.


Wir unterstützen Sie mit einer individuellen persönlichen Begleitung bei allen Investitionen Ihres Unternehmens von der Idee bis zur Umsetzung. Ein ausgefeiltes Behördencoaching garantiert Ihnen in allen Phasen des Projektes optimale erfolgsorientierte Betreuung.

Wir bleiben Ihr Partner

Wir fördern innovative Existenzgründungen unter Ausnutzung der vorhandenen wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Entwicklungspotentiale.

Wir helfen Ihnen schnell und unbürokratisch bei Fragen der Förderung, Fachkräftegewinnung oder Konsolidierung.

Selbstverständlich sind wir jederzeit Ihr Partner in Sachen Aus- und Weiterbildung.

Die Zukunft ist voller Aufgaben und Hoffnungen.
Wir sind Ihr Partner!